zu Facebook
zu Twitter

Das Millenniumentwicklungsziel MDG 7 fordert ökologische Nachhaltigkeit sowie bis 2015 die Halbierung der Anzahl der Menschen ohne dauerhaft gesicherten Zugang zu hygienisch einwandfreiem Trinkwasser. Ein weiteres Ziel bis 2020 soll sein, die Lebensbedingungen von mindestens 100 Millionen SlumbewohnerInnen deutlich zu verbessern. Doch was ist ökologische Nachhaltigkeit? Wie verhindert die Trockentoilette in Namibia die Ausbreitung von Krankheiten und schont gleichzeitig die Umwelt?

draufsicht.org

Neueste Links

  • Welt-Verfassungs- und Parlaments-Vereinigung - Informationsdienst

    Deutscher Informationsdienst der World Constitution and Parliament Association für eine Weltverfassung und ein Weltparlament.
    zur Website...

  • spenden-lohnt-sich.de

    Ermitteln Sie per Mausklick, wie hoch der wahre Wert Ihrer Spende ist. Außerdem finden Sie hier aktuelle Informationen über wichtige Spendenzwecke.
    zur Website...

  • Bußgeldkatalog und Ratgeber zum Thema Umwelt

    Überblick über drohende Strafen sowie umfangreiche Ratgeberinhalte zu verschiedensten Umweltvergehen (z.B. Altöl, Chemikalien, Sperrmüll, Wasserverschmutzung uvm.). Soweit nötig, wurden die einzelnen Bundesländer, Städte und Kommunen einzeln aufgeschlüsselt.
    zur Website...

  • Voluntario Global

    Voluntario Global ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss kleiner lokaler Initiativen in Lateinamerika. Die Vereinigung organisiert Freiwilligendienste, um das Bewusstsein junger Menschen für soziale Probleme zu wecken. Mit ihrer Arbeit unterstützt sie den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen sozialen Einrichtungen, lokaler Bevölkerung und Freiwilligen aus aller Welt.
    zur Website...

  • fair Aid e.V. - Action and Information for Development

    Fair Aid e.V. hat sich nach einer Kenia-Reise 2006 gegründet. Hauptziel ist es das Aidsprojekt "CHOICE FOR LIFE" in Kenia finanziell zu unterstützen und auf die Aids-Panemie im Afrika südlich der Sahara aufmerksam zu machen. Darüber hinaus untertützt Fair Aid die Idee des fairen Handels als Mittel im Kampf gegen die ungerechte Güterverteilung und hat sich das Motto "fair handeln" auch im Umgang mit den Partnern in Kenia auf die Fahnen geschrieben. Fair Aid e.V. verändert nicht die Welt, aber die die Lebenswelten einzelner Menschen.
    zur Website...

Follow EineWeltSites on Twitter

Nachrichten von epo.de

  • Dürre in Ostafrika## Entwicklungsminister Müller fordert globalen Krisenfondszu www.epo.de

    bmzBerlin. - Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt die Länder Ostafrikas im Jahr 2017 mit 100 Millionen Euro im Kampf gegen die Dürre und die Hungersnot. Wetterbedingte Dürren nehmen wegen des Klimawandels zu. Neben der akuten Hilfe über das Welternährungsprogramm mit Nahrungsmitteln setzt die deutsche Entwicklungspolitik deshalb auch darauf, die Menschen langfristig vor Dürren zu schützen. Darüber hinaus hat Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) am Freitag einen globalen Krisenfonds in Höhe von zehn Milliarden US-Dollar gefordert.


    ausführliche Meldung...zu www.epo.de

  • Ecuador## Stichwahl für das Präsidentenamt findet am 2. April stattzu www.epo.de

    amerika 21Quito. - Der Vorsitzende des Nationalen Wahlrates von Ecuador (CNE), Juan Pablo Pozo, hat bekannt gegeben, dass am 2. April ein zweiter Wahlgang für die Präsidentenwahl stattfinden wird. Das hat das Lateinamerika-Portal amerika21 am Freitag berichtet. Nach der Auszählung von 99,44 Prozent der Stimmen lag der Kandidat der regierenden Alianza País, Lenín Moreno, mit 39,35 Prozent knapp unter der erforderlichen 40 Prozent-Marke.


    ausführliche Meldung...zu www.epo.de

  • World Conference Center Bonn## Erste interaktive Konferenz zur Nachhaltigen Entwicklungzu www.epo.de

    global festivalBonn. - Im World Conference Center Bonn kommen vom 1. bis 3. März hunderte führende Denker, politische Entscheidungsträger, Vertreter der Zivilgesellschaft und internationaler Einrichtungen, Aktivisten, Jugendliche und Wirtschaftsvertreter aus mehr als 80 Ländern zum ersten "Global Festival of Ideas for Sustainable Development" zusammen. Sie wollen neue Denk- und Handlungsansätze für die weltweit größten Herausforderungen finden.


    ausführliche Meldung...zu www.epo.de

  • Venezuela## Regierung darf Berichterstattung über Proteste und Skandale nicht behindernzu www.epo.de

    rog logoBerlin. - Reporter ohne Grenzen (ROG) hat die Regierung Venezuelas aufgefordert, Journalisten nicht länger bei der Berichterstattung über Korruptionsvorwürfe und Proteste zu behindern. Immer wieder seien ausländische Journalisten ausgewiesen worden, die zu diesen Themen arbeiten wollten. Ihre einheimischen Kollegen seien vielfach eingeschüchtert worden, wenn sie über politisch heikle Themen recherchierten.


    ausführliche Meldung...zu www.epo.de

  • TOURA D'OR 2017## Drei Produktionen erhalten begehrten Filmpreiszu www.epo.de

    touraSeefeld. - Der TOURA D'OR 2017 – der internationale Preis für herausragende Film- und Fernsehproduktionen zum Thema zukunftsfähiger Tourismus – geht in diesem Jahr an zwei Dokumentationen und einen Magazinbeitrag. Der Preis wird seit 1998 im zweijährigen Rhythmus vom Studienkreis für Tourismus und Entwicklung ausgeschrieben und zeichnet Filme bzw. Fernsehbeiträge aus, die insbesondere für einen Tourismus werben, der Menschen, Gesellschaft, Kultur und Natur in den Gastländern möglichst wenig belastet. Er wird am 11. März in Berlin verliehen. Die filmischen Beiträge geben Reisenden damit Orientierung und Handlungsanleitung für ein angemessenes und sensibles Verhalten gegenüber dem Land, den Kulturen bzw. Religionen sowie den Lebensentwürfen der Menschen in den touristischen Destinationen.


    ausführliche Meldung...zu www.epo.de

Zukunftscharta - EINEWELT unsere Ver­ant­wor­tung

Die Zukunftscharta wird seit April 2014 gemeinsam von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kirchen, Zivil­ge­sell­schaft sowie Bürger­innen und Bürgern er­arbeitet. Jeder kann mit seinen Ideen, Vorschlägen oder Konzepten dazu bei­tragen, dass sie eine gute und tragfähige Leitlinie für unser zu­künf­tiges Handeln wird. Die Ergebnisse der Beiträge und Diskussionen werden Bundes­kanzlerin Angela Merkel und Bundes­ent­wick­lungs­mi­nister Gerd Müller am 24. November 2014 in Berlin offiziell vorstellen. Diese Veranstaltung wird gleichzeitig der Auftakt für Deutsch­lands Aktivitäten im Entwicklungsjahr 2015 sein, in dem wegweisende politische Ent­schei­dun­gen für die Zukunft getroffen werden müssen. Die Zukunftscharta wird dafür eine wichtige Grundlage sein.
www.zukunftscharta.de

Eine Mega-Selfie der Erde

Tolles Projekt der NASA zum Earth Day 2014. Aus Selfies von 36.000 Einsendern aus 113 Ländern montierte die NASA eine Weltraumaufnahme der Erde.
www.gigapan.com/gigapans/155294

Wasser ist ein Menschenrecht

Eine wichtige, unterstützenswerte Bürgerinitiative, die sich gegen die Privatisierung der Wasserversorgung wendet. Es gibt Bestrebungen, diese zu liberalisieren. Die Europäische Bürgerinitiative benötigt 1 Million-Unterschriften
www.right2water.eu/de

Offene Entwicklungshilfe

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit analysieren und recherchieren

Wohin gingen die Gelder der deutschen Entwicklungshilfe in den letzten 10 Jahren? Diese geniale Website gibt einen interaktiven Einblick...
www.offene-entwicklungshilfe.de

Suchmaschine Ecosia

Schützen Sie den Regenwald durch die Verwendung einer neuen Internet-Suchmaschine.

ecosia.org

In eigener Sache

Dieses Angebot versteht sich als Adress-Sammlung zu deutschsprachigen Websites rund um "Eine-Welt-Themen". Die Link-Sammlung ist nach Kategorien geordnet. Innerhalb dieser Kategorien erfolgt eine alphabetische Sortierung.
Die Aufnahme in diese Sammlung ist kein Hinweis auf Seriosität eines Projektes oder Hilfswerks.
Für jede Mitteilung weiterer Links und über Rückmeldungen bin ich dankbar.

Ihr Link-Tipp...

Rainer Lamberts